Kristine Pflug-Schönfelder

Vita

Qualifikation

  • Diplom-Oecotrophologin (Dipl. oec. troph.) mit den Schwerpunkten Ernährungswissenschaften, Kommunikation und Beratung, Ernährungsökologie (Abschluss 1989 an der Justus-Liebig-Universität Gießen)
  • UGB-Trainerin: neue Lebensstile / Persönlichkeitsförderung
  • Fachberaterin für Essstörungen
  • Trainerin "Schlank mit Achtsamkeit"
  • Fachberaterin Allergologie
  • Beratungskompetenz und tätig als Referentin sowie Dozentin seit 1989

 Zertifizierung / Registrierung

  • registriert für Ernährungstherapie beim VDOe (Verband der Diplom Oecotrophologen)

 Veröffentlichungen

  • Ernährungsökologie - Essen zwischen Genuss und Verantwortung: Claus Leitzmann, Eva-Maria Spitzmüller, Kristine Pflug-Schönfelder, Haug-Verlag 1993
  • Ernährungsökologie, in: Knörzer, Wolfgang (Hg): Ganzheitliche Gesundheitsbildung in Theorie und Praxis, Haug-Verlag 1994

Fortbildungen (regelmäßig; u.a.)

  • klientenzentrierte Gesprächsführung
  • NLP
  • Ressourcentraining
  • gastroenterologische Themen (Reizdarm, - magen)
  • Mikrobiom
  • Ernährungsformen (vegan, ketogen u.a.)
  • Pflanzen- und Naturheilkunde
  • Allergien
  • Unverträglichkeiten
  • Reizdarm, -magen

Kristine Pflug-Schönfelder

                       

         Deutscher Allergie- und Asthmabund