Linsensalat

Zubereitung:

Linsen im Sieb abspülen und nach Anweisung mit Gemüsebrühe garen. Linsen im Sud abkühlen lassen. Zwiebel abziehen und in feine Streifen schneiden. Apfelessig mit Honig cremig rühren, Leinöl und Kürbiskernöl unterrühren. Soße mit Pfeffer und Meersalz abschmecken.

 

 

Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und in dünne Scheiben schneiden. Linsen abtropfen lassen, dabei 2-3 EL Sud aufbewahren. Linsen mit Sud, Zwiebeln, Apfel, Petersilie und Soße vermischen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.

pixabay: linsen-getrocknet-braun-2656190, Monika 1607
pixabay: linsen-getrocknet-braun-2656190, Monika 1607

Zutaten für 2 Personen:

 

  • 125 g Grüne Linsen
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 EL Apfelessig, naturtrüb
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Leinöl
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • weiße Pfeffer aus der Mühle
  • Meersalz mit Jod
  • 1 kleiner säuerlicher Apfel
  • 2 EL glatte Petersilie, gehackt